Browse By

Kommunionkerzen bilden das Zentrum der Kommunionfeier

Die erste Heilige Kommunion ist nach der Taufe das zweite große Sakrament der katholischen Kirche das ein Mensch erhält. Die Kommunionfeier ist dabei sehr wichtig, denn hier kann die Person erstmalig selbst entscheiden, während einem bei der Taufe die Entscheidung ja noch von den Eltern abgenommen wird. Das erste mal im Leben empfängt das Kind den Leib Christi, in Form einer vom Pfarrer gesegneten Hostie. Häufig findet die erste Heilige Kommunion um den Weißen Sonntag, dem ersten Sonntag nach Ostern, statt. Das Kind wird auf dieses Ereignis vorbereitet, wozu nicht nur die religiösen Grundsätze, sondern auch die erste Beichte zählt. Voraussetzung ist zudem das dass Kind auch katholisch getauft ist.

Die Kommunionkerze spielt bei der Feier eine große Rolle. Jedes Kommunionkind erhält eine Kerze, welche während der Kommunionfeier in der Kirche an der Osterkerze angezündet wird. Auch nach der Messe, im Verlauf des Tages wird dieser Kerze eine große Bedeutung beigemessen. Häufig steht diese den gesamten Tag auf der Tafel, bzw. dem Kaffeetisch um den sich alle Gäste und Verwandte des Kommunionkindes sammeln. Die Beschaffung einer angemessenen Kommunionkerze obliegt einem selbst. Gerne wird diese aber auch von den Eltern oder Großeltern, oder Paten an das Kind verschenkt. Da sie das Zentrum des Tisches bildet, ist natürlich auch eine schöne Ausformung und Verzierung sehr wichtig. Individuelle Kommunionkerzen kann man sich auch nach den eigenen Vorstellungen anfertigen lassen. Sehr beliebt sind Kerzen mit dem Namen des Kommunionkindes, dem Datum der Kommunion und verziert mit weiteren religiösen Symbolen. Auch die Anbringung von Bibelzitaten oder auch eines Fotos des Kindes ist inzwischen möglich. Es sollte jedoch nicht zu kitschig werden. Eine solche hochwertige Stumpenkerze kann man sich beim Fachhändler anfertigen lassen. Dort wird sie dann auch von Hand nach den Vorstellungen des Kunden verziert. Wer keinen Händler für Kommunionkerzen in der Nähe hat, kann Kerzen auch online bestellen. Bei meinkerzenshop.de werden hochwertige Stumpenkerzen nach den eigenen Vorgaben individuell verziert und dem Kunden dann schnell und sicher verpackt zugesendet. Damit erhält man das perfekte Geschenk für das Kommunionkind und muss sich nicht mit einer Kerze von der Stange, ohne Individualisierung, begnügen.