Browse By

Customer Relationship Management für Unternehmen

Was ist ein CRM?

CRM ist die Abkürzung für Customer Relationship Management. Was ist das aber genau? In seiner einfachsten Form ermöglicht ein solches System dem Unternehmen die Verwaltung von Geschäftsbeziehungen und den damit verbundenen Informationen und Daten. Mit einem CRM-System können Sie zum Beispiel Kontaktinformationen oder Konten von Kunden bzw. Interessenten an einem zentralen Ort speichern, idealerweise in einer Cloud, so dass die Informationen für viele in Echtzeit zugänglich sind. Genau wie Social-Networking-Plattformen wie Facebook oder Twitter ist auch das System auf Menschen und Beziehungen ausgerichtet. Genau deshalb kann es für ein schnell wachsendes Unternehmen so wertvoll sein CRM-Software einzusetzen.

Wie werden die Daten erfasst?

Das erfolgt über verschiedene Kanäle zwischen Unternehmen und Kunden. Dazu zählen unter anderem die Webseite, Telefongespräche, Chatverläufe, Social Media Kanäle oder sonstige Marketingaktivitäten. Die Daten können Ihren Mitarbeitern hilfreiche Infos über das Kaufverhalten Ihrer Kunden geben.

Komponenten

In der einfachsten Form speichert die CRM-Software Kundeninformationen in einer zentralen CRM-Datenbank. Mit diesen Daten können die Mitarbeiter bestimmte Entscheidungen effektiver treffen.

In welchen Bereichen kommt es zum Einsatz?

Gerade im Marketing kann ein Customer Relationship Management bestimmte Prozesse optimieren. Tools mit integrierten Funktionen zur Marketingautomatisierung können sich wiederholende Aufgaben so automatisieren. Es kann mitunter automatisch die Marketingmaterialien an potenziellen Kunden versenden, typischerweise per E-Mail oder Social Media. Der Kundendienst ist ein weiteres Einsatzfeld. Bestimmte Software kann Kundenanfragen bearbeiten, um die Zeit der Anrufe zu verkürzen und so die Prozesse zu vereinfachen.

Wie es zum Wachstum beiträgt

Gerade wenn Sie ein schnell wachsendes Unternehmen ohne ein solches System haben werden Ihre Marketing- und Vertriebsmitarbeiter, immer mehr Zeit damit verbringen sich durch E-Mails zu wühlen und genauen Informationen über den Status bestimmter Aufträge wiederholt bei anderen Mitarbeitern abfragen. Dies kann zu verpassten oder doppelt gebuchten Terminen oder zur Nichterfüllung wichtiger Aufgaben führen. Darüber hinaus kann sich der Vertriebsmitarbeiter Ihres Teams auf wichtigere Dinge im Verkaufsprozess konzentrieren. Ohne ein CRM müssen potenzielle Kunden möglicherweise sogar dieselben Informationen jedes Mal wiederholen, wenn sie mit ihnen in Kontakt treten.

CRM Agentur

Die Einrichtung eines solchen Systems ist ein sehr komplexes Unterfangen und sollte von Experten durchgeführt werden. Fehler bei der Einrichtung führen evtl. zu dramatischen Folgen in Bezug auf Kundenbeziehungen oder Umsatzzahlen.

Fazit

Ein Customer Relationship Management ist eine wesentliche Bereicherung für ein Unternehmen und sollte idealerweise bereits während der Wachstumsphase zum Einsatz kommen um das Potential voll auszuschöpfen. Vertrauen Sie bei der Einrichtung auf einen kompetenten Partner.